Reit-, Renn- und Fahrverein Scheeßel u.U. e.V.
Reit-, Renn- und Fahrverein Scheeßel u.U. e.V.

News & Termine

Herbstausritt 2.0 am 31.10.2017

 

Liebe Vereinsreiter!


Da wollen wir doch den einmaligen Feiertag gleich ausnutzen und einen schönen Vereinsausritt starten.
Los gehen soll es also am 31.10.2017 um 11.00 Uhr. Wir treffen uns auf der Reitanlage Miesner und werden dann auf eine gemütliche Runde aufbrechen.
Wer Lust hat mitzukommen gibt am Besten eine kurze Info an Lena, falls das Wetter nicht so will wie wir oder wir einfach wissen auf wen wir noch warten müssen

 

HINWEIS:
Der Ausritt wird nur bei gutem Wetter statt finden. Desweiteren nehmen wir IMMER auf das schwächste Reiter-Pferd-Gespann Rücksicht!

 

Wir freuen uns natürlich auf viele Teilnehmer und eine schöne Runde! 

(17.10.2017)

Wochenendlehrgang bei Jörgen Rask am 04. + 05.11.2017

 

Die Turniersaison neigt sich dem Ende. Da bleibt endlich mal wieder Zeit für einen Dressur-Wochenendlehrgang bei Jörgen Rask.

Geplant ist dieser für den 04. + 05.11.2017. Geritten werden kann entweder an einem oder beiden Tagen. 40min Trainingseinheit ggf. mit Handarbeit kosten 50€ + ggf. Anlagennutzung.

 

Anmeldungen nimmt Saskia Mildes unter: s.mildes@gmx.de entgegen.

 

Wir freuen uns über viele Anmeldungen, auch von externen Reitern. Über eine frühe Anmeldung wird aufgrund der begrenzten Trainingseinheiten gebeten.

(28.09.2017)

Schleppjagd am 08.10.2017

 

Traditionell lädt der Reitverein Sottrum wieder zu seiner alljährlichen Schleppjagd ein.

(25.09.2017)

 

WBO-Reitturnier Sittensen 03.10.2017

 

Für diejenigen, die Lust auf ein tolles Turnier in gemütlicher Atmosphäre mit viel Spaß haben bietet der Reitverein Sittensen am 03.10.2017 ein kleines WBO-Turnier mit vielen tollen Prüfungen an.

(18.09.2017)

WBO-Turnier Sittensen 03.10.2017
WBO-Turnier Sittensen 03.10.2017.pdf
PDF-Dokument [278.2 KB]

Dressurunterricht bei Jörgen Rask am 27.09.2017

 

Am 27.09.2017 wird es wieder Unterrichtseinheiten bei Jörgen Rask geben.

Eine Unterrichtseinheit kostet 50€ für 40min Trainingseinheit (Reiten und ggf. Handarbeit) + Anlagennutzung.
Willkommen sind sowohl Freizeit-, als auch Turnierreiter, aus allen Disziplinen.
 
Anmeldungen nimmt Saskia Mildes (s.mildes@gmx.de) entgegen.
Da die Unterrichtsplätze begrenzt sind, solltet ihr euch rechtzeitig anmelden.

(09.09.2017)

Dressurlehrgang bei Jörgen Rask am 06. September 2017

Wie jeden Monat, wird uns Jörgen Rask auch im September wieder einmal besuchen kommen, um allen interessierten Reitern (auch anderer Vereine) Dressurunterricht zu erteilen.

 

Anmeldungen und Infos bekommt ihr bei Saskia Mildes (s.mildes@gmx.de oder über PN).
Da die Unterrichtsplätze immer sehr begehrt sind, würden wir um zügige Anmeldung bitten.
 
Für alle, die neugierig geworden sind:
Jörgen Rask ist Pferdewirtschaftsmeister mit zahlreichen Siegen und Platzierungen bis Grand Prix. Seinen Ausbildungsweg begleiteten u.a. Wolfram Wittig, Dolf D. Keller und Hartwig Burfeind. Seine Schüler betreut er ebenfalls bis zur hohen Klasse.
 
Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und wünschen allen Teilnehmern und Zuschauern viel Spaß!

(29.08.2017)

Qualifiziert für das DKB Bundeschampionat

 

Und wieder schlägt der Reitverein Scheeßel zu!

 

Thomas Miesner konnte sich heute in der Einlaufprüfung zur Qualifikation für das DKB Bundeschampionat der 5-jährigen Springpferde , einer Springpferdeprüfung Kl. L, mit der Hannoveraner Stute "Classic Sunshine 2" auf dem 5. Platz rangieren. Mit einer Wertnote von 8,2 überzeugte das Paar mit einem souveränen Ritt. Das Video zur Einlaufprüfung findet ihr hier.

 

Noch besser lief es in der Qualifikationsprüfung, in der ein Parcours auf Springpferde M-Niveau aufgebaut wurde. Diesmal konnten sie sich mit wieder einer 8,2 den 6. Platz erreite. Dies bedeutet: QUALIFIZIERT!! für das Bundeschampionat der 5-jährigen Springpferde!

Herzlichen Glückwunsch!


Da haben sowohl Thomas, als auch "Junior" eine klasse Leistung abgelegt!

 

Ein großer Glückwunsch geht auch an die Besitzer Mareike Lohmann & Heiko Breunig, die zurecht ganz stolz auf ein so tolles Pferd sein können!

(21.07.2017)

Meister für den RRFV Scheeßel

 

Am vergangenen Wochenende konnte der RRFV Scheeßel so einige grandiose Erfolge erreiten.

 

Auf dem Springplatz konnten sowohl die Youngster, als auch die erfahrenen "Lehrmeister" ihr können unter Beweis stellen.

Bei der Einlaufprüfung der Qualifikation zum DKB Bundeschampionat (6-jährige Sprinpferde)

platzierte sich Wolfgang Stahmleder mit "Stakkadom" auf dem 10. Platz. Matthias Bahr konnte bei der Einlaufprüfung zu der Deutschen Amateur-Meisterschaft einen tollen 3 Platz mit seinem "Lex Largo" erreiten.

Den Vogel konnte unser Nachwuchstalent Tim Miesner abschießen. Er verzichtete auf den Start beim Vogeley Preis Springen und startete dafür mit "Paparazzi P" und "Quinara" in der Landesmeisterschaftswertung der "Children". Am ersten Tag konnte er sich mit "Paparazzi P" auf einem tollen 5. Platz rangieren. Die anderen beiden Tage beendete er jeweils mit einem 7. Platz. Gegen starke Konkurrenz konnte er sich letztendlich souverän durchsetzen und bekam die Bronze-Medaille der Landesmeisterschaften "Children" verliehen. Was für ein grandioser Erfolg! Und noch besser... mit diesem Titel konnte er gleichzeitig auch ein Ticket für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Aachen im September lösen. Wir drücken natürlich die Daumen.

 

Und das wir nicht nur Springen können, bewiesen unsere Dressurreiter direkt.

Andrea Miesner könnte sich in der Einlaufprüfung zu der Amateur-Meisterschaft, einer Dressurprüfung der Kl. S*, mit Sandrino 26 auf einem tollen 3. Platz platzieren. In der Qualifikation gelang ihr dann einen Tag später der 4. Rang.

Unsere Nachwuchsreiterin Carolina bewies mit ihren 11 Jahren einmal mehr, was sie für ein Talent besitzt. In ihrer erst zweiten Dressurreiterprüfung Kl. L konnte sie sich mit ihrer "Philina WE" gleich einen Sieg einheimsen. Das besondere daran, es handelte sich hier um das Finale des Vogeley-Preises Dressur, zu dem sich nur die drei Besten der jeweiligen Qualifikationsprüfungen qualifiziert haben.

 

Alle Ergebnisse und weitere Infos zum HA.LT können hier eingesehen werden.

(20.07.2017)

Dressurunterricht bei Jörgen Rask am 03.08.2017

 

Am 03.08.2017 wird es wieder Unterrichtseinheiten bei Jörgen Rask geben.

Eine Unterrichtseinheit kostet 50€ für 40min Trainingseinheit (Reiten und ggf. Handarbeit) + Anlagennutzung.
Willkommen sind sowohl Freizeit, als auch Turnierreiter, aus allen Disziplinen.
 
Anmeldungen nimmt Saskia Mildes (s.mildes@gmx.de) entgegen.
Da die Unterrichtsplätze begrenzt sind, solltet ihr euch rechtzeitig anmelden.

(20.07.2017)

Einstellung des Schulbetriebs zum 30.06.2017

 

Anlässlich der diesjährigen Generalversammlung des Reit-, Renn- und Fahrvereins Scheeßel e.V. wurde beschlossen, dass der Reitschulbetrieb zum 30.06.17 eingestellt wird.

 

Notwendig gemacht hat diese Entscheidung, dass der Reitverein über viele Jahre hinweg eine deutliche Kostenunterdeckung aus dem Schulbetrieb feststellen musste. Die Anzahl der Reitschüler sank immer weiter und die Anforderungen an Reitlehrer/ Reitlehrerin und Pferde stieg ständig. Sämtliche Bemühungen den Schulbetrieb kostendeckend neu aufzustellen sind leider erfolglos geblieben. Auch eine für die Zukunftsfähigkeit des Schulbetriebs eingerichtete Arbeitsgruppe aus langjährigen und erfahrenen Vereinsmitgliedern konnte leider keine tragfähige Lösung finden.

 

Die Arbeitsgruppe und der Vorstand des Reitvereins bedauern die Entscheidung die „Tradition Schulbetrieb“ aufgeben zu müssen sehr, wir werden aber gemeinsam alles daran setzen, den Satzungszweck „Förderung und Ausbreitung des Reitsports in seiner Gesamtheit“ weiter voranzutreiben. Interessierten Kindern und deren Eltern sind wir bei der Suche nach anderen Reitmöglichkeiten gerne auf Nachfrage behilflich.

 

Der Vorstand des RRFV Scheeßel e.V.

(15.05.2017)

Beeke-Kurier

 

Heute gab es einen tollen Bericht im Beeke-Kurier über unser anstehendes Reiterfest.
Nun heißt es nur noch: Vormerken und Vorbeikommen!

(30.03.2017)

Trainingstag am 15.04.2017

 

Zur Vorbereitung auf unser Reiterfest wird es dieses Jahr einen Trainingstag für unsere Vereinsmitglieder geben.

Für die Dressur- und Springreiter wird es ausreichend Trainingsmöglichkeiten auf der Reitanlage geben.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Genaue Details könnt ihr der Einladung entnehmen.

(27.03.2017)

Dressurlehrgang beim Kreisreiterverband Rotenburg

 

Der Kreisreiterverband Rotenburg bietet im April ein tolles Trainingsprogramm mit Paul Langer zur Vorbereitung auf die Turniersaison an.

Wer also Lust hat sich mit seinem Pferd und einem tollen Trainer etwas zu erarbeiten bzw. an seinen Stärken und Schwächen arbeiten möchte, kann sich gerne bei Maren Engelken anmelden!

(24.03.2017)

Einladung zur Generalversammlung am 03.03.2017

 

Der RRFV Scheeßel u.U. e.V. lädt zur Generalversammlung am Freitag, den 03.03.2017 um 19.30 Uhr im Schulungsraum der Reitanlage Miesner ein.

 

Tagesordnung:

TOP 1: Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

TOP 2: Genehmigung des Protokolls der Generalversammlung vom 04.03.2016

TOP 3: Jahresberichte

                      1.) Bericht des 1. Vorsitzenden  

                      2.) Bericht der Sportwartin

                      3.) Bericht des Geschäftsführers

TOP 4: Kassenbericht

TOP 5: Kassenprüfbericht

TOP 6: Entlastung des Vorstandes

TOP 7: Jubiläen

TOP 8: Beschlussvorlage "Zukunft des Schulbetriebs"

TOP 9: Wahlen: 1.) 1. Vorsitzende(r)   2.) Geschäftsführer(in)    3.) Kassenprüfer(in)

TOP 10: Verschiedenes

 

Anträge zur Tagesordnung sind dem Vorstand bis zum 24.02.2017 schriftlich einzureichen. Das Protokoll der Generalversammlung wird wie beschlossen ab dem 24.02.2017 im Schulungsraum der Reitanlage Miesner zur Einsicht auslegen und nicht mehr während der Versammlung vorgelesen.

Der Vorstand freut sich, möglichst viele interessierte Mitglieder begrüßen zu dürfen.

 

Mit sportlichem Gruß

 

Hans-Jürgen Klee (1. Vorsitzender)

(03.02.2017)

Neue Kohlkönigin gewählt

 

Bei dem heutigen Kohlessen wurde endlich eine neue Kohlkönigin gefunden.
Vielen Dank an unsere ehemalige Kohlkönigin Ann-Christin für die Mühe und Organisation. Es war ein super Abend, mit leckeren Essen und in einer tollen Runde.

 

Jetzt heißt es: Hoch lebe Queen Karen Wauro!
Wir erwarten im nächsten Jahr natürlich eine mindestens genauso gute Kohltour!

(10.02.2017)

Springlehrgang für erfolgreiche Ponyreiter

 

In der Landesreitschule Hoya trafen sich die erfolgreichsten Ponyreiter der Horst-Gebers-Touren, um unter der Leitung von Peter Teeuwen zu trainieren.

Das Training bestand aus vielen verschiedenen Sequenzen, mit anschließendem Parcoursreiten, bei dem wertvolle Tipps mitgenommen werden konnten.

 

Als Sieger der Horst-Gebers Tour "Young Talent Future Pony Challenge", durfte auch Tim Miesner, mit seinem Pony Lord Lennox, an dem Lehrgang teilnehmen.
Neben viel Spaß an den drei Tagen, konnte er sich dort perfekt auf die kommende Turniersaison vorbereiten.

Bericht PSV Hannover

(08.02.2017)

Freispringtraining am 25. Februar 2017 in der Scheeßeler Reithalle

 

-Kooperation zwischen den Reitvereinen und dem Pferdezuchtverein-

 

Die Reitvereine im Altkreis Rotenburg, sowie der Pferdezuchtverein Rotenburg-Sottrum, streben eine engere Zusammenarbeit unter den Pferdebegeisterten an. Der Vorsitzende des Pferdezuchtvereins Hans-Jörg Oldenburger initiierte das Vorhaben und kontaktierte die Reitvereine.
Ziel dieser Idee ist es, Pferdezucht- und Sport zu vereinen, um Züchter und Reiter wieder näher zusammen zu bringen.

 

Auftaktveranstaltung wird ein gemeinsames Freispringtraining in der Scheeßeler Reithalle, am Ruhlohkampweg 10, sein.

Eingeladen sind am 25. Februar 2017 um 14:30 Uhr alle, die sich für Pferde interessieren und einen Einblick in das Training von Pferden erhalten möchten.

 

Freispringen dient Pferden zur Gymnastizierung und ist die Vorbereitung für das Springen unter dem Reiter, sowie der Beurteilung des Springtalentes.
Das Pferd kann durch das Freispringen seinen natürlichen, Bewegungs- und Sprungablauf ausleben, ohne Einfluss des Reiters.
Hierzu wird eine Gasse mit Hindernissen an einer langen Seite der Reitbahn aufgebaut, die Hindernisse werden in passenden Distanzen angeordnet, sodass Pferde ihr Springvermögen zeigen können.
Dieses Vorgehen wird auch bei Zuchtschauen und Championaten eingesetzt.

 

Die Vereine laden alle ein, sich bei Kaffee und Kuchen zu informieren und einen Einblick in diese Trainingsmethode zu erhalten.
An diesem Training können alle Interessierte mit ihren Pferden teilnehmen, eine Anmeldung sollte bis zum 23. Februar, unter der Rufnummer 0152-33964251 (H.-J. Oldenburger), erfolgen.

(31.01.2017)

Dressurunterricht bei Jörgen Rask im Februar

 

Am 26.02.2017 werden wieder Unterrichtseinheiten bei Jörgen Rask angeboten.

Eine Unterrichtseinheit kostet 50€ für 40min Trainingseinheit (Reiten und ggf. Handarbeit) + Anlagennutzung.
Willkommen sind sowohl Freizeit, als auch Turnierreiter, aus allen Disziplinen.
 
Jörgen Rask ist Pferdewirtschaftsmeister FN  und kann zahlreiche Siege und Platzierungen bis Grand Prix verbuchen. Seine Ausbildung genoss er u.a. bei: Palle Thomsen, Albert Stecken, Wolfram Wittig, Uwe Sauer, Dolf D. Keller, H.P. Mohr und Hartwig Burfeind.
 
Anmeldungen nimmt Saskia Mildes (s.mildes@gmx.de) entgegen.
Da die Unterrichtsplätze begrenzt sind, solltet ihr euch rechtzeitig anmelden. Dabei sind alle Reiter, auch externe, herzlich willkommen!

(29.01.2017)

Grünkohlessen

 

Liebe Vereinsmitglieder!
Da unsere Grünkohltour im letzten Jahr leider ausfallen musste, startet Ann-Christin nun einen zweiten Versuch.

 

Bei leckerem Essen wollen wir gemeinsam einen schönen Abend verbringen.
Details können der anliegenden Einladung entnommen werden.

 

Wir und insbesondere Ann-Christin würden uns über viele Anmeldungen freuen.
Anmeldungen bitte direkt an Ann-Christin. Zusätzlich wird im Stallbereich der Schulpferde, in den nächsten Tagen, noch eine Liste ausgelegt, in welcher man sich auch eintragen kann. 

(12.01.2017)

Nächster Termin

 

31.10.2017 Herbstausritt

04. + 05.11.2017 Dressurlehrgang

Hier gelangt ihr zu unserer Facebook-Seite:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © Reit-, Renn- und Fahrverein Scheeßel u.U. e.V. Ruhlohkampweg 10, 27383 Scheeßel